Radionik - Bioenergetische Haaranalysen

Pilz oder nicht?

IMG_2369Stute nach der BehandlungIch werde zu einer neunjährigen Araber Mix – Stute gerufen, die laut Besitzerin seit zwei Jahren an einem Pilzbefall leidet, der den ganzen Körper betrifft. Bei Befragen der Besitzerin stellt sich heraus, dass die Stute in den gleichen Jahren gegen Pilz geimpft wurde! Es wurde allerdings nie überprüft, ob tatsächlich eine Pilzerkrankung vorliegt. Ich entscheide vor Ort erst einmal mit einer Entgiftungskur sowie der Klärung, ob es überhaupt ein Pilz ist, zu beginnen. Der Besitzerin lasse ich effektive Mikroorganismen da, um die Stute äußerlich zu behandeln und ich fertige gleichzeitig eine bioenergetische Haaranalyse (http://wp.me/p68PyK-1b)  an. Folgende Energiefelder sind gestört: Lymphsystem, Schilddrüse, Gastrointestinales System – außerdem hat die Stute mittlerweile einen heftigen Impfschaden! Eine Pilzerkrankung zeigt sich nicht! Sie ist komplett mit Giften überschwemmt und zeigt das über die Haut. Ich kläre die Besitzerin schon einmal vorsorglich auf, dass die Behandlung länger dauern kann. Nach 10 Monaten sieht die Stute wieder deutlich besser aus und soll nun ein Fohlen bekommen…

2 Gedanken zu „Pilz oder nicht?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s