Allgemein, Homöopathie, Radionik - Bioenergetische Haaranalysen, Reiki

Wurmkur & Co.

 

Dez. 2015
Dez. 2015
Sep. 2015
Sep. 2015

Dieser Wallach ist schon länger mein Patient…

Diesmal bat mich seine Besitzerin um Rat weil er nach einer Wurmkurgabe völlig abbaute. Er nahm rapide ab und war nicht mehr leistungsbereit. Bei meinem Besuch vor Ort konnte ich dies nur bestätigen, er hatte an Gewicht und Muskulatur verloren und sah ziemlich „angestrengt“ aus (Foto Sep. 2015). Wir entschlossen uns eine bioenergetische Haaranalyse zu machen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Gleichzeitig begannen wir mit der Therapie – er bekam eine Reikibehandlung (http://wp.me/p68PyK-1H), um alle Energieblockaden zu lösen und so noch aufnahmebereiter für die weitere Medikamentation zu sein. Die Leber wurde stabilisiert und das Immunsystem unterstützt, zusätzlich wurde selbstverständlich ausgeleitet.

Die Ergebnisse der bioenergetischen Haaranalyse (http://wp.me/p68PyK-1b) bestätigten dann auch, dass die Leber stark in Mitleidenschaft gezogen war. Außerdem stand er kurz vor einem Impfschaden – also schlossen wir vorerst einmal sämtliche Impfungen aus! Zusätzlich zeigten die Ergebnisse, dass sich wohl ein viraler Infekt ankündigte.  Dieser zeigte sich dann auch prombt mit Husten und Fieber.

Nachdem wir diesen Infekt homöopathisch bekämpft hatten, ging es daran den Wallach stoffwechseltechnisch aufzubauen.

Impfungen und Wurmkuren werden in Zukunft nach gründlicher Überprüfung der Notwendigkeit durchgeführt!

An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal darauf hinweisen, dass das „Risiko“ oft unterschätzt wird, es sollte also immer und grundsätzlich darauf geachtet werden, welche Impfung/Wurmkur = Chemie ich dem Lebewesen zumuten kann/muss.

Mittlerweile geht es dem Wallach wieder gut (Foto Dez. 2015) – er hat Muskulatur aufgebaut, zugenommen und ist wieder leistungsbereit :-)

 

4 Gedanken zu „Wurmkur & Co.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s